Gemeindenachmittag "Miteinander"

Kirche Wernigerode, 20.02.2011

Am Sonntag, dem 20. Februar, fanden sich rund 45 interessierte Geschwister zum Gemeindenachmittag in unserer Kirche zusammen. Unter der Überschrift „Unser Miteinander in der Gemeinde“ galt es, das Miteinander zu fördern und im großen wie im kleinen Kreis den Austausch von Bruder und Schwester zu suchen. Gundel Berendt hieß alle herzlich willkommen und stimmte den Nachmittag mit einführenden Gedanken zum Thema und der Vision 2014 ein. Im Anschluss gab Stefan Jokel einen Überblick über die Ergebnisse der im November stattgefundene Umfrage. Diese gaben Anregung für den anschließenden Gedankenaustausch im Geschwisterkreis. Es wurden u.a. Themen wie die Begrüßung und Verabschiedung der Geschwister vor und nach dem Gottesdienst, die Empfindungen von Jung und Alt zu verschiedenen Musikstilen oder der Umgang mit Veränderungen in der Gemeinde besprochen. Nach einer guten Stunde wurden die Gespräche bei einer Tasse Kaffee nach Belieben im kleinen Rahmen fortgesetzt.

 

S.J.

[zurück zur Übersicht]