Besucheransturm am 1. und 2. September

NAK Wernigerode, September 2018

Zum ersten Septemberwochenende erlebte unsere Kirche einen regelrechten Besucheransturm. Den Anfang bildete am Samstag Nachmittag eine Gruppe aus der Gemeinde Braunschweig, welche ihre diesjährige Familienfreizeit in der Jugendherberge Wernigerode verbrachten. Kurz darauf besichtigte die Gemeinde Calbe als Abschluss ihres Tagesausflugs nach Wernigerode unsere Kirche und ließ sich vor Ort von den zurückliegenden Veränderungen am Bauwerk und der Gemeinde berichten. Am Sonntagmorgen schließlich kündeten 6 reservierte Reihen von einem weiteren Besuch: rund 50 reisefreudige Senioren aus Wilhelmshaven erlebten mit der Gemeinde den Gottesdienst. Zur Begrüßung musste Gemeindeevangelist Rüdiger von Bornstädt den Gästen gestehen, dass Wernigerode trotz zahlreicher Sehenswürdigkeiten eines fehle: ein Hafen und das Meer.

Dennoch, das Wochenende zeigt, dass Wernigerode nicht zuletzt auch wegen unserer schönen Kirche in jedem Fall eine Reise wert ist.

StJ

[zurück zur Übersicht]